Facebook
Facebook
Facebook
Schulungen und Audits

Schulungen / Seminare und Audits

Hygieneschulung

Lebensmittelunternehmer haben laut Verordnung (EG) Nr. 852/2004 der Lebensmittelhygiene zu gewährleisten, dass Betriebsangestellte, die mit Lebensmitteln umgehen, entsprechend ihrer Tätigkeit überwacht und in Fragen der Lebensmittelhygiene unterwiesen und/oder geschult werden.

Die Inhalte unserer Schulung können individuell gemäß Ihren Wünschen zusammengestellt werden und entsprechen den Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 852/2004, der DIN 10514 für Personalhygiene, sowie dem § 43 Infektionsschutzgesetz (Tätigkeitsverbot).

In unserer Schulung werden folgende Themen behandelt:

Gesetzliche Grundlagen

  • Verordnungen und Gesetze im Lebensmittelrecht
  • Lebensmittelrecht in Ihrem Unternehmen
  • HACCP Grundlagen

Mikrobiologie

  • Lebensweise von Mikroorganismen
  • Gefahren durch Mikroorganismen

Infektionsschutzgesetz

  • Meldepflichtige Krankheiten (Tätigkeitsverbot)
  • Umgang mit leicht verderblichen Lebensmitteln

Produkt-, Betriebs- und Personalhygiene

  • Reinigung und Desinfektion
  • Die gute Hygienepraxis
  • Arbeitskleidung im Unternehmen
  • Gefahren durch mangelnde Personalhygiene

Schädlingsbekämpfung

  • Gefahren durch Schädlinge im Unternehmen
  • Vorsorge und Bekämpfung

Audits

Sie möchten in Ihrem Betrieb die Umsetzung der allgemeinen Hygienevorschriften gemäß der Verordnung (EG) Nr. 852/2004 - Anhang II überprüfen lassen. Hierfür bieten wir Ihnen Betriebsaudits mit detaillierter und umfangreicher Dokumentation an.